Freiwillige Feuerwehr Dechantskirchen


Verkehrsunfall

Am 04.01.2022 wurden wir per Sirenenalarm zu einen Verkehrsunfall mit dem Alarmstichwort "Moped gegen PKW" gerufen. Der Unfall ereignete sich auf der L422 Höhe Burg Thalberg.  Beim Eintreffen wurde der Mopedlenker bereits vom Roten Kreuz versorgt. Unsere Aufgabe war es die Unfallstelle absichern und die ausgelaufenen Flüssigkeiten zu binden. Im Anschluss wurden die Fahrzeuge gesichert abgestellt.

mehr lesen

Friedenslicht aus Bethlehem

mehr lesen

Nachruf Franz Kerschbaumer

In tiefer Betroffenheit geben wir bekannt, dass unser Feuerwehrkamerad Franz Kerschbaumer unerwartet am 15.12.2021 im 61. Lebensjahr verstorben ist. Unter seinen Feuerwehrkameraden war er auch als "Mankerl" bekannt.  1988  war er am erringen des Landessieges 1988 in Leoben beteiligt. Vielen Dank für deine Leistungen bei der Feuerwehr Dechantskirchen.

 

Nachruf Hermann Hold sen.

In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass unser langjähriges Feuerwehrmitglied Herr Hermann Hold sen. uns am 11. Dezember 2021 im 88. Lebensjahr verlassen hat. Sein sonniges Gemüt und seine ruhige Ausstrahlung werden uns ewig in Erinnerung bleiben.

Erster SCHNEE

Auch unsere Hilfe wurde beim "ERSTEN" Schnee benötigt, somit wurden wir zu einer Fahrzeugbergung gerufen.  Der Fahrer blieb unverletzt, es entstand nur ein Blechschaden am Fahrzeug.

Monatsübung in Hohenau

Die diesjährige Jahresabschlussübung mit anschließender Jause fand in Hohenau bei der Familie Pichler statt. Unser BM M. Schabauer hat die Übung mit 3 Lagen vorbereitet. Es waren alle Kameraden gefordert und mussten ihr können unter Beweis stellen. Ein DANKE an die Familie Pichler das wir bei ihren Anwesen üben durften und ein Besonderer DANK für die Verpflegung.

mehr lesen

Wissenstest

mehr lesen

Terra oro Schatzsuche der FF Dechantskirchen

Wie wahrscheinlich schon alle wissen ist das Burgfest Geschichte. Wir hätten für 2020 und auch 2021 was Neues geplant, doch leider ist es auf Grund von COVID-19 nicht möglich die neue Veranstaltung auch 2021 durchzuführen. Leider wurde Terra Oro erneut verschoben, und zwar auf 2022.

hier geht es zur Homepage