Herzlich Willkommen

Nachruf Norber Pfleger sen.

 

NACHRUF

Mit tiefer Trauer und Betroffenheit nehmen wir am 14. November 2019 Abschied von unserem Kameraden, Altbürgermeister

 Norber Pfleger sen.

der unfassbar für uns alle am 9. November 2019 im 84. Lebensjahr aus unserer Mitte gerissen wurde.

 

Norbert trat im Jahre 1957 der Freiwilligen Feuerwehr bei.

In den Jahren 1967 bis 1982 war als Kommandant-Stellvertreter tätig. Als er dann 1978 bis 1996 als Bürgermeister der Gemeinde Dechantskirch für die Feuerwehr zuständig war, hatte er immer in offenes Ohr für uns. Zahlreiche Anschaffung wurden tatkräftig unterstützt, sodass die Feuerwehr dadurch ihr Schlagkraft  verstärken konnte.

Wir trauern um einen Feuerwehrkameraden, den wir in guter Erinnerung behalten werden. Seiner Famlie gilt unsere aufrichtige Anteilnahme.

 

 

 

 

Tierrettung

Am Sonntag um 16:30h erhielten wir einen Anruf eines Dechantskirchners welche meinte, dass in seinem Kamin ein Tier gefangen sei und wir sollten uns das mal ansehen.

Wir rückten mit dem KLF und 5 Mann aus und erkundeten die Lage.

 

Es waren eindeutig Kratzgeräusche im Kamin zu hören aber wir hatten keine Möglichkeit zu dem gefangenen Tier in irgendeiner Weise durch den Kamin vorzudringen. So versuchten wir unser Glück über das Dach bzw. ein Putztürchen. Dabei konnten wir feststellen, dass es sich um einen Vogel handelt. 

Auf Grund der Bauweise war es unmöglich mit konventionellen Mitteln das Problem zu lösen, wir konnten und wollten den Vogel allerdings nicht in seiner misslichen Lage lassen.

 

mehr lesen

Wissentstest 2019

 

Der Wissenstest 2019 ist für die Feuerwehr Dechantskirchen perfekt gelaufen. Die Teilnehmer haben alles bravourös gemeistert. (Michael Glatzl)

 

Abschlussübung bei Stefan Gruber

Obwohl wir das ganze Jahr ununterbrochen üben, nennen wir eine Übung dennoch Abschlussübung. Diese Übung dient zur Überprüfung der Fähigkeiten von Mannschaft und Gerät und auch der Kameradschaftspflege.

 

Herrlichstes Herbstwetter und der künstliche Rauch erzeugten ein tolles Bild.

mehr lesen

Funkgrundlehrgang in Dechantskirchen

 

Am 12. Oktober 2019 fand der Funkgrundlehrgang des Bereiches Hartberg in Dechantskirchen statt. Der Vortagende BI Hannes Haindl durfte 16 Kameradinnen und Kameraden aus Schäffern, Grafendorf, Unterlungitz, Baumgarten, St. Jakob i.W., Mönichwald und Dechantskirchen begrüßen.

 

Mit fachlicher Unterstützung von LM Johannes Schantl, BM Patrick Hold und FM Moritz Wagner wurden den Teilnehmern umfangreiche Informationen über das steirische Funkwesen in theoretischer und praktischer Weise näher gebracht. Nach dem Vortrag wurde das erlernte Wissen abgefragt. So konnten die „neuen Funker“ die ersten Handgriffe erlernen. Der Funkgrundlehrgang ist die Voraussetzung für die Absolvierung weitere Funkkurse.

 

ABI Eduard Peinthor überbrachte die Wünsche der Bereichsführung und bedankte sich für die Teilnahme.

 

mehr lesen

Einladungsübung Rohrbach

Am 12. 10.2019 wurde die Feuerwehr Dechantskirchen zu einer Übung bei der Feuerwehr Rohrbach eingeladen. Abschnittsübergreifende Übungen sind wichtig und effizient.

mehr lesen

Atemschutz-Abschnittsübung Kroisbach

Die Atemschutz-Abschnittsübung organisierte 2019 die Feuerwehr Kroisbach. Die Feuerwehr Dechantskirchen war ein Teil dieser Übung.

mehr lesen